Bitcoin[BTC] Futures Trader, die auf fallende Kurse setzen

Bitcoin[BTC] Futures Trader, die auf fallende Kurse setzen, aber Analysten sehen Bull Side bei $8000.

Bitcoin[BTC] price testet seit dem 6. Dezember 2019 die Obergrenze seines horizontalen Bereichs. Die Unsicherheit auf dem Markt hat die Aktion zwischen dem 50. und 100. gleitenden Durchschnitt und 7560 $ (monatlich offen) auf dem 4-Stunden-Chart gedrückt. Der Preis von Bitcoin bei 4: 00 Uhr UTC am 9. Dezember 2019 beträgt $7521.

Durch Bitcoin Profit erklärt sich vieles
Futures-Markt

Die Händler werden immer skeptischer gegenüber der Richtung des Marktes. An der BitMEX war der Refinanzierungssatz in den letzten Tagen leicht positiv, da der Prämiensatz überwiegend negativ war. Auch bei Okex ist die prozentuale Neigung gegenüber Bitcoin Profit der Shorts zugunsten von Longs (l/s-Verhältnis: 0,93). Die BTC-Basis auf Okex-Basis war ebenfalls negativ, was einen Verkauf von Futures und unbefristeten Verträgen bedeutet.

Auch das Volumen des Open Interest am Markt ist aufgrund der Unsicherheit gesunken. Laut Skew-Daten melden Huobi und Okex größere Handelsvolumina als BitMEX, das gerade mal rund 1 Milliarde Dollar beträgt.

Aufwärts gerichtete Perspektive zielt auf 8000 $.

Die Akkumulation in Bitcoin wird durch ein geringes Volumen unterstützt. Dennoch scheint es, dass es gelungen ist, dem Verkaufsdruck in den letzten Wochen zu widerstehen. Während sich in Bezug auf den Preis nicht viel geändert hat, flackern die Marktstimmungen auf beiden Seiten.

TraderXO, der beliebte Bitcoin-Händler, zielt auf eine Bewegung bis zu $8000, bevor wir eine weitere beträchtliche Korrektur sehen. Er hat getwittert,

Die wichtigste Unterstützung ist der Bereich der Tiefstwerte 74

Der Preis schloss kontinuierlich nicht über der monatlichen Öffnung. Der Abschluss über dem Monatsoffenen sollte weitere Aufwärtsbewegungen bis 8k imo bringen.

Die monatliche Öffnungszeit für Dezember 2019 beträgt 7560 $.

Laut Analysten Clark Cantering findet sie „unheimliche Ähnlichkeit“ mit dem 4-Stunden-Chart mit der Akkumulationsphase 2018 Nov/Dezember. Die Akkumulation führte schließlich zum Beginn des Bullenlaufs im April.

Während die Stimmung diesmal jedoch die rückläufige Möglichkeit in Betracht zieht, waren die Shorters während der Akkumulation in Bitcoin im ersten Quartal deutlich größer. Notiert er,

Das Gefühl kam an den Punkt der Anrufe für 1k wieder. Der Preis bewegt sich über HTF 2017 – aktuell Dieser Chop scheint zielgerichtet zu sein. $BTC

Auf dem höheren Zeitrahmen spiegelten die Volumenprofile wider, dass der Preis immer noch über der zinsbullischen Unterstützung liegt.

Während ein Aufbau für einen nächsten Zug eine der Karten ist, könnten die Shorters den Markt zu extremer Angst und einem neuen Boden führen.